Andrea Zwyssig

In meiner Arbeit verbinde ich das erweiterte Gesundheitsverständnis der Komplementär- und Craniosacral Therapie mit dem Wissen der anatomischen und strukturellen Zusammenhänge und der Erfahrung als Dipl. Pflegefachfrau und Yogalehrerin. Die fundierten Ausbildungen ermöglichen es mir individuelle und ganzheitliche Behandlungsmethoden anzubieten.

Weitere fortlaufende Weiterbildungen in verschiedenen therapeutischen Gebieten vertiefen mein Verständnis, mein Interesse und die Liebe zu meinem Beruf.

Lebenslauf

Geboren 12. April 1980 (Zürich)

 

Aus- / Weiterbildungen 

  • 2019 - 2020 Ausbildung zur KomplementärTherapeutin mit eidgenössichem Diplom via Gleichwertigkeitsverfahren mit Brachenzertifikate der OdA, APAMED Fachschule (Jona) 
  • 2019 Social Engagement System "SE-Protokoll nach Stanley Rosenberg" , Gerda Braun, Future Health C.C.I. (Zürich)
  • 2019 Das Energiezentrum Leber, Steve Haines, Da-Sein Institut (Wintherthur)
  • 2019 Das weibliche Becken und seine Gesundheit, Lenka Dégranges, Da-Sein Institut (Wintherthur)
  • 2019 Behandlung der Wirbelsäule in der Craniosacral-Therapie, Udo Blum, Cranioschule (Zürich)
  • 2018 Osteopathische Techniken 5 "Komplementäre manuelle Techniken - obere Extremitäten", Amjad Mohammed, Future Health C.C.I. (Zürich)
  • 2017 Ausbildungstag für Mentoring "Craniosacral Therapie" von AbsolventInnen akkreditierter Komplementär Therapie Ausbildung, Lisa & Werner Becker, APAMED Fachschule (Jona)
  • 2015 - 2017 Ausbidlung zur Dipl. Craniosacral Therapeutin, Future Health Colorade Cranial Institute (Zürich)
  • 2017 Osteopathische Techniken 1 "Komplementäre manuelle Techniken", Amjad Mohammed, Future Health C.C.I. (Zürich)
  • 2016 Myofascial Release Grundkurs, Roland Kastner, Future Health C.C.I. (Zürich)
  • 2016 Craniosacral Therapie mit Schwangeren und Baby, Katharina Hunkeler, Future Health C.C.I. (Zürich)
  • 2016 Visceral 1&2, Amjad Mohammed, Future Health C.C.I. (Zürich)
  • 2016 Befreiung des Perikard - Einführung, Montserrat Gascon, Future Health C.C.I. (Zürich)
  • 2015 Living Matrix - Die Energie der Berührung, James L.Oschman Phd, Future Health C.C.I. (Zürich) 

 

  • 2018 - 2019 Yoga "Intensive Teacher Training Course (einjährige berufsbegleitende Fortbildung), BSY & Satyanada Yoga Centres UK & Eire (Portugal)
  • 2017 Raja Yoga Yatra 1 (Asana & Pranayama), BSY Munger (Indien) 
  • 2017 Hatha Yoga Yatra 1 (Shatkarma Intensive), BSY Munger (Indien) 
  • 2017 Trauma-sensitives Yoga, Dagmar Härle, Polarity Bildungszentrum (Zürich) 
  • 2016 Satyananda Yoga Teacher Training Course, BSY Rikhia (Indien), Abschluss: Dipl. Satyananda Yogalehrerin 
  • 2015 Ashtanga Yoga Teacher Training Course 200 Hours, Mysore (Indien) 
  • 2014 Satyananda Yogaausbildung 2&3, BSY (Australien)
  • 2013 Yoga Nidra Ausbidlung, Samatvam Yoga Schule (Zürich)
  • 2010 Satyananda Yogaausbildung 1, SYAE (Bulgarien)

 

  • 2017 DAS: Health Care and Management in Tropical Countries (HCMTC) am SWISS TPH (Basel)
  • 2014 CAS: Allgemeiner Tropenkurs (ATK) am SWISS TPH (Basel)
  • 2010 - 2014 Bachelor of Since, Departement Pflege, ZHAW (Winterthur), Abschluss: Dipl. Pflegefachfrau FH
  • 2009 Traditionelle Thailändische Massage & Fussreflexologie (Thailand)
  • 2006 Ayurvedische Massage Therapeutin (Indien)
  • 2002 - 2006 Ausbildung zur Segelbootbauerin CVBA/Advanced CC, (Belgien)

 

Berufliche Tätigkeit

  • Seit 2018 als Dipl. Pflegefachfrau FH für die medizinische Reise- und Impfberatung bei Dr.med. B.Beck, Facharzt für Tropen-und Reisemedizin am Bellevue, Zürich 
  • 2014 - 2018 Dipl. Pflegefachfrau FH, Zentrum für brandverletzte Kinder, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, Kinderspital (Zürich)
  • 2010 - 2014 Diverse Praktikumstellen i.A. zur dipl. Pflegefachfrau FH;
  • Zentrum für brandverletzte Kinder, Plastische und Rekonstruktive Chirurgie, Kinderspital (Zürich)
  • Akut Psychiatrie PUK (Zürich) 
  • Neuro- und Gefässchirurgie KSW (Winterthur)
  • Neonatologie USZ (Zürich)
  • Alters- und Pflegeheim Rotmonten (St.Gallen)
  • 2006 - 2018 Diverse Sozialeinsätze und Freiwilligenarbeit in Kinder- und Jugendprojekten (Indien, Nepal)